Herzklopfen und andere Lebenszeichen = Kurzgeschichten von Autorengruppe „espressivo“ = ISBN 978-3-939832-10-2

espressivo (Autorengruppe)

Herzklopfen und andere Lebenszeichen

Kurzgeschichten

„Immer“, doziert der Arzt, „es sei denn …“
„Wenn ich meine Liebste sehe“, sagt der Verführte.
„Und ich ihn“, schnurrt die Verführerin.
„Wenn ich mich fürchte“,flüstert der Ängstliche.
„Wenn ich gewinne“, jubelt der Sportler.
„Bei jedem Einbruch“, gesteht der Bankräuber.

Auf schneebedeckten Gipfeln, im Caféhaus, auf dem Trampolin oder in der Partnervermittlung – allerorts spüren die Autoren dem Herzschlag nach, gestalten skurrile wie auch zarte Entwicklungen, geleiten den Leser durch atemloses Bangen und tödliche Gefahr. Das Leben stolpert, strauchelt und vibiert – vom Wunderwirken des perfekten Hüftschwungs bis hin zum flaumweichen Wollnest im Doppelbett.

Die Arbeit des kleinen „Wundermuskels“ wird beleuchtet – in Liebe, Angst, Hoffnung und Schmerz, in Freude und Schuld.

Herzklopfen kann ein Ende ankündigen oder den Neubeginn. Und falls es ein Nachhinein gibt, weiß man – nie war man so lebendig wie mittendrin.

Es ist eine Mischung entstanden, aus heiteren, besinnlichen, kriminellen, romantischen, fantastischen und humorvollen Geschichten, die unterhalten und berühren möchten.

Eine bunte Gemeinschaft von Autorinnen und Autoren – vereint durch die Güte ihrer Geschichten.

Siebzehn Paar Augen sehen LINK im kontinuierlichen Austausch bei der Überarbeitung der vorgestellten Texte kritisch hin, bieten dem jeweiligen Autor verschiedenste Perspektiven an.

In der Umsetzung des Themas könnten die Ideen der espressivo-Autoren facettenreicher kaum sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.